Středoevropský portál české dechovky /  Mitteleuropäisches Portal böhmischer Blasmusik EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
-------- Flags --------
živá tradice v domovině a Evropě -- lebende Tradition in der Heimat und Europa
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet    MUSIK VERBINDET VÖLKER

"Takt je hrozná věc. Když jej člověk nemá, hned se každý vzrušuje. Když jej má, nevšimne si toho nikdo."    "Takt ist eine schreckliche Sache. Wenn man ihn nicht hat, regt sich jeder auf. Wenn man ihn hat, merkt es kein Mensch." -- Shirley MacLaine

Treasury of Bohemian Pearls

Šohaj z Hodonína

Šohaj z Hodonína


hudba Antonín Martiňák, text Stanislav Esterka

zpěv
Dagmar Osičková, Jan Sedláček

dechová hudba Bojané

umělecký vedoucí
Radek Rúžička

Dagmar Osičková, Jenda Sedláček, Bojané

Dagmar mit Jan

Náš příběh

CD
Náš příběh / Unsere Geschichte

Inhalt

Frauenstimme

"Immer wenn's in Podluzi**) Fest gibt, Bojane spiel'n uns gern,
in meinen Augen hab´ ich aber Trauer, gute Stimmung liegt mir fern,
[: zum Fest kam ein fescher Sohaj, aus Hodonin sogar,
gern würd' ich ihm mein Herzchen geben, er nimmt mich aber ja nicht wahr:]

In Bojanovice kleiner Kirche steht heilige Frau Maria,
ich biet' sie sehr um wahre Liebe für mich und den Sohaj auch,
[:Herzchen sein ist vielleicht nicht mein, er schenkte´s anderer,
drum biet' ich Dich heilige Maria, um die größte Liebe sehr:] "

Männerstimme

"Meine Liebste sei doch nicht so traurig, wenn Deine Liebe so entbrannt,
mit Strauß roter Rosen biet' ich deine Eltern schön um Deine Hand,
[:Deine liebe Mamaa weiß es schon, daß ich Dich lieb hab' längst,
ich pfüg' auch noch duftende Blumen, Dir allein geb´ ich sie selbst:]"


*) Sohaj ... ein lebhafter, kräftiger, junger Bursche in Tracht
**) Podluzi ... das Gebiet südlich von Hodonin´bis Lanžhot, wo Volksbräuche eine lange Tradition haben

© 2004 Antonin Sprinzl
Free distribution of german translation granted as long as the content and copyright notice remain unmodified

Short portraits

Václav Horák

Vaclav Horak

* 29.9.1901 Čeložnice b. Kyjov
† 24.9.1984 Kyjov

Návrat z Francie


Seine bekannteste Komposition
(hier eine Gloria Live-Aufnahme)

Václav Horák, Musikant, Dirigent, musikalischer Erzieher, lebensfroher Mensch, vor allem aber Komponist, war in der Kyjover Gegend eine herausragende Persönlichkeit.

Musik galt für ihn als lebenslange Berufung. Er spielte in mehreren professionellen symphonischen und anderen klassischen Orchestern (er beherrschte mehrere Instrumente). Seit 1926 wurde er Mitglied des Autoren-Schutzverbandes OSA, wo seine über 400 Kompositionen registriert sind. Zu seinen Arbeiten gehören Kompositionen für große orchestrale Besetzungen (u.a. Militärmusik, Theater etc.) aber auch für übliche Kleinbesetzungen dörflicher Blaskapellen sowie Kompositionen für konkrete Anlässe (Tanz-, Fest-, Trauermusik). Er reiste gerne und viel. Im Kyjover Umland arbeitete er mit `Zadovjáci eng zusammen, wo er mit seinen Fähigkeiten nicht nur die musikalische Qualität, sondern auch den Charakter von Musikanten - manche leben noch heute - nachhaltig prägte.

Welche Erinnerungen haben sie an ihn? "Richtiger, verlässlicher  Kumpel, Musikprofi, verantwortlicher Mensch, Riesenoptimist, ausgezeichneter Erzähler." Miloš Procházka wird ihm seinen Beistand nie vergessen.

Co je česká dechovka?

Dechovka je žijící tradice ve své české, moravské, slovenské domovině. Bohaté kulturní dědictví je jako alpská louka, plná rozličných květin. Její krása spočívá v různorodosti, pestrosti, vůni. Nenabízí pořadí, čísla, aby potěšila lidská srdce.

Kéž by tyto stránky přispěly k dalšímu
rozšíření a upevnění kulturní tradice
české dechovky v Evropě.
Portálem nejsou sledovány
žádné komerční zájmy.
Ornament
"Česká dechovka nezahyne,
její krásná živá tradice to nedovolí."
Ladislav Kubeš st., 1924-1998

Was ist böhmische Blasmusik?

Böhmische Blasmusik ist eine lebende Tradition in ihrer Heimat. Das reiche kulturelle Erbe ist wie eine Alpenwiese voll verschiedener Blumen. Ihre Schönheit besteht in der Vielfalt, Buntheit, dem Duft. Nicht Zahlen oder Ränke erfreuen das menschliche Herz.
Möge dieses Portal zur weiteren Verbreitung und Festigung der böhmischen Kulturtradition in Europa beitragen.
Durch das Portal werden keine Geschäftsinteressen verfolgt.

Ornament
"Böhmische Blasmusik geht nicht ein,
ihre schöne, lebende Tradition
lässt es nicht zu."
Ladislav Kubeš Sen., 1924-1998

What is Bohemian Brass?

Bohemian brass music is a living tradition in its native country and around. A rich cultural heritage is as a alpine meadow full of different beautiful flowers. Its beauty lies in the heterogeneity, diversity, colourfulness, odour. Not counts or ranks make happy the man`s heart.
May this portal help to spread and fasten the old heritage of bohemian brass music in Europe.
No commercial interests of any kind
are pursued here.
Ornament
"Bohemian brass music doesn't perish,
its beautifull living tradition
doesn't allow it."
Ladislav Kubeš sen., 1924-1998