Středoevropský portál české dechovky /  Mitteleuropäisches Portal böhmischer Blasmusik EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
-------- Flags --------
živá tradice v domovině a Evropě -- lebende Tradition in der Heimat und Europa
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet    MUSIK VERBINDET VÖLKER

"V hudbě život Čechů"    "In der Musik ist das Leben der Tschechen." -- Bedřich Smetana
Slavnostní kladení kamene Národního Divadla v Praze - Feierliche Grundsteinlegung beim Bau des Nationaltheaters in Prag

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch - Waltz Nr. 2


Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch
Waltz Nr. 2

Dimitrij Schostakowitsch
Дмитрий Дмитриевич Шостакович
* 25. September 1906 - Sankt Petersburg
† 9. August 1975 - Moskau
Violinschluessel

Short portraits

Josef Zíma

Josef Zíma

*11. Mai 1932 in Prag

Josef Zíma, ein bekannter Schauspieler und Sänger (30-jährige Tätigkeit auf fast allen Prager Bühnen), Moderator, in den letzten 30 Jahren auch noch ein prominenter und engagierter Sänger im Bereich des böhmischen Volksliedes und der Blasmusik.

Im Laufe seines bisherigen Lebens hatte er in über 200 Songaufnahmen unterschiedlicher Richtung mitgewirkt, viele davon mit Blasmusik. Er wurde mit drei goldenen und einer Platinplatte ausgezeichnet.

Seine vokalen Interpretationen im blasmusikalischen Bereich bringt er immer mit strahlender Begeisterung und persönlichem Engagement. Sie bestechen mit Überzeugungskraft und besonderem Gefühl für den Inhalt.

Josef Zíma ist immer noch sehr aktiv und gelegentlich am Podium zu sehen und hören. Unter den böhmischen Blasmusikfans erfreut er sich des Titels ... "ungekrönter König der böhmischen Blasmusik."