Středoevropský portál české dechovky /  Mitteleuropäisches Portal böhmischer Blasmusik EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
-------- Flags --------
živá tradice v domovině a Evropě -- lebende Tradition in der Heimat und Europa
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet    MUSIK VERBINDET VÖLKER

"Hudba a humor - nejlepší medikament v mnoha životních situacích." -- "Musik und Humor - das beste Medikament in vielen Lebenssituationen." - Josef Konečný

An der schönen, blauen Donau - Walzer, Op. 314

Wiener Philharmoniker

The unique live concert on the first day of each year is the largest world-wide event in classical music
reaching over a billion people annually via radio & television in up to 100 countries around the world.

Johann Strauss II - An der schönen, blauen Donau - Walzer, Op. 314

Wiener Philharmoniker (Vienna Philharmonic Orchestra), Dirigent Maestro Franz Welzer-Möst

This is live recording by ORF on Jan 1. 2011 from Golden Hall in Musikverein, Vienna

 1Unce Phil Back

Münze Österreich

Wiener Philharmoniker, 1 Unze Feingold (999.9)
Violinschluessel

Short portraits

Slávek Smišovský

Blahoslav Smišovský, geb. am 8. März 1931, in seinen besten Jahren pedagogisch tätig, Komponist und vor allem als der prominente Vertreter der mährischen Lyrik bekannt, wird auch als der "mährische Vacek" bezeichnet. Er lebt mit seiner Frau Věra, ehemaliger Sängerin, in Uherský Ostroh bei Uherské Hradiště.

Blahoslav Smišovský komponierte über 600 Werke und erhielt für seine kompositorische Tätigkeit eine Reihe von Auszeichnungen. In Mähren sind seine Lieder, vor allem unter der älteren Generation, sehr bekannt und beliebt. Es muss gesagt werden, dass Blaskapellen wie Misttříňanka, Stříbrňanka u.a. mit einem Repertoire reichhaltig ausgestattet mit seinen Werken groß geworden sind.