Evropský portál české dechovky / Europäisches Portal böhmischer Blasmusik / European portal of Bohemian brass EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
EUROPEAN PORTAL of BOHEMIAN BRASS MUSIC
 
-------- Vlajky --------
živá tradice v domovině a Evropě --- living tradition in home and Europe --- lebende Tradition in der Heimat und Europa
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet   MUSIC BINDS NATIONS   Hudba spojuje / Musik verbindet   MUSIK VERBINDET VÖLKER
 

SpotlightHeader

2018, August Pick-2, Gone bands of genuine moravian style: Dolanka

cz Vystoupení bývalých členů kapely po 8 letech od okamžiku, kdy kapela ukončila svou aktivní činnost. Parta je schopna i po tolika letech nabídnout uchvacující, ryze moravskou  hudbu, jak je patrné ze záznamu.
de Der Auftritt der ehemaligen Mitglieder der Kapelle nach 8 Jahren von dem Augenblick, wo die Blaskapelle Dolanka ihre aktive Tätigkeit eingestellt hat. Die Partie ist immer noch fähig, nach so vielen nicht aktiven Jahren, eine so schöne, ergreifende, genuin mährische Musik anzubieten, wie es die Aufzeichnung belegt.



"Vás moravské lúky. rádi máme,
od vás čarovné kvítí, nosíváme,
tam u vás piesničky, slunko skládá,
když milá pošušká, mám ťa ráda"
(v moravském dialektu)
Kvitek100x100 "Euch, mährische Wies'n, lieben wir sehr,
von euch Zauberblumen, holen wir her,
dort entstehen Lieder, der Sonne Kunstart,
wenn meine Liebe, tuschelnd, ihr Herz offenbart"
(in Anlehnung an den mährischen Dialekt)
Certifcate of NLCR
www.dechovka.eu is archived regularly at the
NATIONAL LIBRARY of CZECH REPUBLIC

Short portraits

Václav Horák

Vaclav Horak

* 29.9.1901 Čeložnice b. Kyjov
† 24.9.1984 Kyjov

Návrat z Francie


Seine bekannteste Komposition
(hier eine Gloria Live-Aufnahme)

Václav Horák, Musikant, Dirigent, musikalischer Erzieher, lebensfroher Mensch, vor allem aber Komponist, war in der Kyjover Gegend eine herausragende Persönlichkeit.

Musik galt für ihn als lebenslange Berufung. Er spielte in mehreren professionellen symphonischen und anderen klassischen Orchestern (er beherrschte mehrere Instrumente). Seit 1926 wurde er Mitglied des Autoren-Schutzverbandes OSA, wo seine über 400 Kompositionen registriert sind. Zu seinen Arbeiten gehören Kompositionen für große orchestrale Besetzungen (u.a. Militärmusik, Theater etc.) aber auch für übliche Kleinbesetzungen dörflicher Blaskapellen sowie Kompositionen für konkrete Anlässe (Tanz-, Fest-, Trauermusik). Er reiste gerne und viel. Im Kyjover Umland arbeitete er mit `Zadovjáci eng zusammen, wo er mit seinen Fähigkeiten nicht nur die musikalische Qualität, sondern auch den Charakter von Musikanten - manche leben noch heute - nachhaltig prägte.

Welche Erinnerungen haben sie an ihn? "Richtiger, verlässlicher  Kumpel, Musikprofi, verantwortlicher Mensch, Riesenoptimist, ausgezeichneter Erzähler." Miloš Procházka wird ihm seinen Beistand nie vergessen.