Středoevropský portál české dechovky /  Mitteleuropäisches Portal böhmischer Blasmusik EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
-------- Flags --------
živá tradice v domovině a Evropě -- lebende Tradition in der Heimat und Europa
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet    MUSIK VERBINDET VÖLKER
_ Composer Header _

Stanislav Procházka

Standa Procházka
Stanislav Procházka
Doyen der
böhmischen Volksmusik
Geb. 7.8.1919 in Most

Modrá kukadla
Musik Josef Poncar, Text Václav Zeman

Karel Valdauf Orchester

Quelle: Archiv des tschechischen Fernsehens

Stanislav Procházka, oder auch Standa Procházka, wie er von Liebhabern der böhmischen Volks- und Blasmusik liebevoll genannt wird, kommt aus einer armen, kinderreichen Familie. Insbesondere nach dem 1. Weltkrieg der extremen wirtschaftlichen Not führte die Familie einen täglichen Kampf ums Überleben. Mit 15 Jahren verlor er seine Mutter, die für ihn viel bedeutete.

Standa Procházka interpretierte alle namhaften Komponisten und Texter der böhmischen Volksmusik des 20. Jahrhunderts. In seiner Heimat wurde er  geradezu zu einem Synonym für die böhmische Volks- und Blasmusik. Mit seinen Liedern, die er stets mit einer ungewöhnlichen Ausstrahlung und einem Optimismus vortrug, gewann er in der Heimat unzählige Fans.

Standa Procházka, nach wie vor ein Fan des bekannten Fußball-Teams Slávie Praha, lebt in Prag, einer Stadt, die er zu seinen großen Lieben zählt.

Standa Procházka kann man gelegentlich bei einschlägigen feierlichen Anlässen sehen und dann und wann sogar noch singen hören.

Treasury of Pearls

Vypomínka / Erinnerung

hudba Josef Rezek
hraje dechová hudba
Drietomanka

Setkání / Begegnung

hudba
Jaromír Klempíř / František Polák
hraje dechová hudba
Drietomanka

Terorka / Terorka

hudba Peter Černička
hraje dechová hudba
Drietomanka

Grazlova pisen / Grassel's Lied

hudba František Jeřábek
hraje dechová hudba
Drietomanka


CD Brass Duel
dechová hudba Drietomanka
Studio Rajchman 2015

Toto není práce šitá "horkou jehlou". Z mého hlediska se jedná o velmi povedené CD jak po stránce výběru skladeb tak s ohledem na provedení, za kterým se skrývá velmi solidní a zodpovědný přístup k věci. Feinšmekeři české dechovky budou asi chtít mít takové CD ve své sbírce.
Bei diesem CD handelt es sich nicht um eine "G`schwind-G`schwind"-Arbeit, genäht mit der "heißen Nadel". Aus meiner Perspektive handelt es sich um eine sehr gelungene CD, sowohl hinsichtlich der sorgfältigen Stücke-Auswahl als auch hinsichtlich der Ausführung. Dahinter steht ein solider, verantwortungsbewusster Zugang zur Sache. Feinschmecker der böhmischen Blasmusik werden vermutlich gerne eine solche CD in ihrer Sammlung haben wollen.

- CZ - Povím vám, proč mám rád dechovou hudbu a proč jsem jí oddaně sloužil: protože jejím základem je dech. Bez dechu není života, dech je tvořivá síla.
Naši dědové a otcové to věděli, a kdo to chce dnes popírat, je sám proti sobě.
Česká dechovka nezahyne, její krásná živá tradice to nedovolí.
-- Ladislav Kubeš st.
- DE - Ich sage ihnen,warum ich Blasmusik liebe und warum ich ihr hingebungsvoll mein ganzes Leben diente: Die Grundlage fúr die Blasmusik ist der Atem.
Ohne Atem gibt es kein Leben, Atem ist Schöpfungskraft. Unsere Opas und Väter wussten dies, und wer das bestreiten will, ist selbst gegen sich.
Die böhmische Blasmusik wird nicht untergehen, ihre schöne Tradition erlaubt es nicht.
--Ladislav Kubeš Sen.