Treasury of Bohemian Pearls

Hradišťanka

Hradišťanka



Musik Ladislav Kubeš, Text Geschwister Skovajsovy

Blaskapelle Vlčnovjanka
umělecký vedoucí
Pavel Nevařil

"Znám, já to znám, nikdo rád není sám,
když láska se na mě usměje, pak nastane čas mé naděje,
zní, píseň zní, při ní mé srdce sní,
jak krásné je žít a míti rád, svět veselý se bude zdát"

---

"Ich weiss all zu gut, alleine sein tut niemand gut,
lächelt mich wieder die Liebe an, kommt die Zeit meiner Hoffnung dran,
's erklingt, das Lied erklingt, ein Traum in meinem Herzen liegt,
vom schönen Leben, haben gern, die frohe Welt liegt mir nicht allzu fern"


Ladislav Kubeš widmete einige seiner Stücke den Mährern, zu denen er eine emotionale Verbindung empfand. So auch dieses Stück. Uherské Hradiště, eine alte Stadt mit kultureller Tradition, liegt in Mittelmähren, daher der Name "Hradišťanka". Ähnlich verhält es sich mit der "Přerovanka", die wiederum der nördlicher liegenden Stadt Přerov gewidmet wurde.